Freiwillige Feuerwehr Weisen

 

Am Bahnhof 4a
19322 Weisen
Tel.:03877/79992
Fax:03877/9883820
E-Mail:

 

Das Neueste

 

 

Corona

 

 

          

 

          

 
     +++  02.09.2021 H:Oel-Land-Weisen-Schilde  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tanklöschfahrzeug 16/24Tr

TLF 16-24 Fs

Ein Tanklöschfahrzeug (TLF) ist ein Löschfahrzeug mit einer vom Fahrzeugmotor angetriebenen Feuerlösch-Kreiselpumpe, einer Schnellangriffseinrichtung, einem fest eingebauten Löschmittelbehälter und einer feuerwehrtechnischen Beladung. Die Besatzung besteht aus einem Trupp oder einer Staffel.

 

  • Fahrgestell und Führerhaus

    • Mercedes Benz 918, Atego

    • Truppkabine

  • Aufbau

    • Rosenbauer

    • Heckpumpe FPH 16/8

    • 2400l-Wassertank, drucksicher

    • Schnellangriff mit Nepiro-Rohr

  • Allgemeines

    • Kennzeichen: PR-2306

    • Erstzulassung: Dezember 2004

    • Rufname: Florian 40/21/1

  • Dieses Fahrzeug ist unser Flaggschiff

  • im Dezember 2004 haben wir es vom Hersteller abgeholt

  • am 18.01.2005 wurde es offiziell an uns übergeben

  • Technische Daten

    • permanenter Allradantrieb, zuschaltbare Differentialsperre

    • Länge: 6,85m; Breite: 2,50m; Höhe: 3,22m

    • zulässiges Gesamtgewicht: 10,5t; Leistung: 180PS, 132kW aus 4249cm3 Hubraum

 

TLF16/24 G1      TLF16/24 G2 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                  Geräteraum G1                                                                       Geräteraum G2

 

TLF16/24 G3TLF16/24 G4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                 

                Geräteraum G3                                                                           Geräteraum G4

 

TLF16/24 G5

TLF16/24 G6

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

              Geräteraum G5                                                                       Geräteraum G6

 

TLF16/24 GR (Schublade zu)

 TLF16/24 GR (Schublade auf)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                  Geräteraum GR                                                Geräteraum GR mit offener Schublade