Bannerbild | zur StartseiteWache im Sonnenschein | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteWasserentnahme | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Dienstgrade der Feuerwehr

Die ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen werden im Land Brandenburg gemäß der Tätigkeitsverordnung Freiwillige Feuerwehr (TVFF) sowie dem Erlass des Ministeriums des Innern und für Kommunales zur einheitlichen Dienstkleidung der ehrenamtlich im Brandschutz Brandenburgs Tätigen und weiterer Funktionsträgerinnen und Funktionsträger vom 14. Februar 2023 gekennzeichnet.

 

Je nach Ausbildungsstand und Dauer der Zugehörigkeit zur Feuerwehr erhält ein Feuerwehrmitglied einen Dienstgrad verliehen. Seit 2023 gibt es Brandenburg die Neuen Dienstabzeichen. Die Freiwillige Feuerwehren haben eine Übergangsfrist bis 2028 um sich auf die neuen umzustellen

 Die ehrenamtlichen Mitglieder der Feuerwehren in Brandenburg können folgende Dienstgrade haben:

 

(oberen Abzeichen sind die alten und unten die neuen)

Anwärter

Feuerwehrmannanwärter / Feuerwehrfrauanwärterin

Feuerwehrmann

Feuerwehrmann/ Feuerwehrfrau

Oberfeuerwehrmann

Oberfeuerwehrmann/ Oberfeuerwehrfrau

Hauptfeuerwehrmann

Hauptfeuerwehrmann/ Hauptfeuerwehrfrau

Loeschmeister

Löschmeister/ Löschmeisterin

Oberloeschmeister

Oberlöschmeister/ Oberlöschmeisterin

Hauptloeschmeister

Hauptlöschmeister/ Hauptlöschmeisterin

Erster_hauptloeschmeister

Erster Hauptlöschmeister/ Erste Hauptlöschmeisterin 

Brandmeister

Brandmeister/ Brandmeisterin

Oberbrandmeister

Oberbrandmeister/ Oberbrandmeisterin

Hauptbrandmeister

Hauptbrandmeister/ Hauptbrandmeisterin

Erster_hauptbrandmeister

Erster Hauptbrandmeister/ Erste Hauptbrandmeisterin

Amtsbrandmeister

Gemeinde-/Stadt-/ Amtsbrandmeister oder Amtsbrandmeisterin

Stellv. Kreisbrandmeister/ Kreisbrandmeisterin

Kreisbrandmeister

Kreisbrandmeister/ Kreisbrandmeisterin

Landesbrandmeister

Stellv. Landesbrandmeister/-in

Lbm

Landesbrandmeister/ Landesbrandmeisterin